Akupunktur für Schwangere

 

Home 
Akupunktur 
für Schwangere 
Dorn-Methode 
Breuß-Massage 
Blutegeltherapie 
Massagen 
Yoga-Kurse und Yoga-Therapie 
Homöopathie 
Phytotherapie 
Schüssler-Salze 
Bachblüten 
Schlangen-Enzyme 

 

 

Akupunktur zur Geburtsvorbereitung

Akupunktur zur Geburtsvorbereitung verbessert die Chancen, effiziente Wehen zu erleben. Eine medizinische Studie hat gezeigt, dass dadurch die Geburtsdauer im Mittel um ca. 1 ½ Stunden verkürzt wurde.

Empfohlen werden 4 bis 8 Sitzungen in den letzten 4 Schwangerschaftswochen.

Akupunktur während und nach der Schwangerschaft

Akupunktur bietet werdenden und stillenden Müttern eine optimale Behandlungsform ohne Medikamente zur Linderung von vielen gesundheitlichen Problemen, die während der Schwangerschaft oder auch nach der Entbindung auftreten können. Ziel ist es, die Lebensqualität der Frau zu verbessern und zu verhindern, dass die Beschwerden so ernst werden, dass eine medizinische Therapie erforderlich wird.

Die Behandlung von folgenden Beschwerden ist mit Akupunktur möglich:

  • Beschwerden während und nach der Schwangerschaft

  • Übelkeit und Erbrechen

  • schwangerschaftsbedingter, erhöhter Blutdruck

  • Ödeme, Wassereinlagerung

  • Schmerzen unterschiedlicher Art: Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Migräne, Karpaltunnelsyndrom usw.

  • Müdigkeit und Erschöpfung

  • Sodbrennen

  • Schlafstörungen

  • Obstipation

  • Blasenentleerungsstörungen

  • Angst und Depression

Bei richtiger Anwendung ist die Akupunktur ungefährlich und ohne Nebenwirkungen für das Baby! Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin mit mir!

Akupressur

Akupressur ist die Massage von Akupunkturpunkten. Wenn gewünscht, unterrichte ich den Partner in Akupressur. Durch die Anwendung der Akupressur während der Entbindung kann die Stärke der Geburtsschmerzen erheblich gemildert werden.

Moxibustion

Moxibustion ist das Erhitzen von Akupunkturpunkten durch vorsichtiges Abbrennen von Beifuß-Kraut (Moxa). Die Anwendung von Moxa kann von der werdenden Mutter oder ihrem Partner auch selbst durchgeführt werden, um die Akupunkturbehandlung zu ergänzen. Moxa kann bei verschiedenen Beschwerden, aber auch zum Beispiel bei Steißlagen angewandt werden.

 

Copyright (c) 2009 - 2018 Herbert Götzelmann. Alle Rechte vorbehalten.

Kontakt