Yoga-Kurse und Yoga-Therapie

 

Home 
Akupunktur 
für Schwangere 
Dorn-Methode 
Breuß-Massage 
Blutegeltherapie 
Massagen 
Yoga-Kurse und Yoga-Therapie 
Homöopathie 
Phytotherapie 
Schüssler-Salze 
Bachblüten 
Schlangen-Enzyme 

 

[Yoga-Kurse] [Yoga-Angebote] [Yoga-Therapie] [Business-Yoga]

 

Was ist Yoga?

Yoga ist eine Übungsmethode, die vor mehr als 2000 Jahren in Indien entwickelt wurde. Diese Methode hat sich beständig weiter entwickelt, ohne aber den Kern zu verlieren.

Yoga ist keine Religion. Wesentliche ethische Grundsätze wie Gewaltlosigkeit und Ehrlichkeit gehören aber untrennbar zum Yoga dazu. Dazu gehört auch die Gewaltlosigkeit beim Üben des Yoga und die Ehrlichkeit sich selbst gegenüber.

In den letzten Jahrzehnten wurden die Yoga-Übungen verstärkt an die Bedürfnisse der Menschen in der westlichen Welt angepasst. Es wurden viele Yoga-Stile entwickelt, bei denen die körperlichen Übungen in unterschiedlicher Weise an die Menschen angepasst wurden. Bei und am weitesten verbreitet ist das sogenannte "Hatha Yoga", das u. A. Übungen zur Dehnung und Kräftigung des Körpers, Atemübungen und Konzentrationsübungen beinhaltet.

Warum Yoga?

Jede und jeder kann, unabhängig vom Alter und von körperlicher Fitness, mit dem Yoga-Üben beginnen. Voraussetzung ist nur die Bereitschaft, sich darauf einzulassen.

Yoga ist viel mehr als Gymnastik. Bei allen Yoga-Übungen wird der Atem mit einbezogen. Außerdem wird der Übende dazu angeleitet, achtsam zu üben, d.h. sich weder zu über- noch zu unterfordern, sondern genau auf seine eigenen Bedürfnisse einzugehen.

Ein wesentlicher Punkt beim Yoga ist, sich selbst (und damit auch die eigenen Bedürfnisse) wieder neu und besser kennenzulernen. Die Yoga-Übungen werden an den Übenden angepasst (und nicht umgekehrt), so dass der Übende das Zusammenspiel von Körper, Atem und Geist erfahren kann.

Wie kann Yoga helfen?

Auch im Yoga gilt, dass die Gesundheit eine wichtige Grundlage für ein zufriedenes Leben ist. Ein gesunder Mensch kann leichter die Ziele erreichen, die er sich gesetzt hat. Yoga hilft uns, selbst Verantwortung für unsere Gesundheit zu übernehmen.

Yoga hilft uns, den Körper beweglicher und kräftiger zu machen, indem sanfte Dehnungen und kraftvolle Übungen ausgeführt werden.

Yoga kann im komplexen System des menschlichen Körpers Impulse setzen, um es da zu unterstützen, wo es aus dem Gleichgewicht geraten ist. Und nicht zuletzt kann Yoga die Abwehrkräfte des Körpers stärken und so einen Beitrag zur Aufrechterhaltung des gesundheitlichen Gleichgewichts leisten.

Meine Angebote

Ich biete Yoga-Kurse in kleinen Gruppen mit dem Thema "Sanftes Yoga" und "Hatha-Yoga für Fortgeschrittene".
Bei Yoga-Therapie handelt es sich um Einzelstunden, in denen ich auf die spezifischen Bedürfnisse eines Yoga-Übenden eingehen kann
Im Business-Yoga komme ich in das Firmengebäude des Auftraggebers und unterrichte entsprechend den Anforderungen und räumlichen und zeitlichen Gegebenheiten.
Weitere Angebote finden Sie hier.

Copyright (c) 2009 - 2015 Herbert Götzelmann. Alle Rechte vorbehalten.

Kontakt